Küche der Zukunft: Das Symposium 2024

Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie praxistaugliche Lösungen!

25. April | 9:30 - 17:00

Lade Veranstaltungen

Der Verein ZUKUNFT ESSEN und BIO AUSTRIA laden Sie herzlich zum Symposium 2024 am 25. April 2024 ein.

Diskutieren Sie mit uns zu aktuellen Herausforderungen und Ansprüchen in der Gemeinschaftsverpflegung.

Treffen Sie Gleichgesinnte und lassen Sie sich inspirieren und arbeiten wir gemeinsam an der Vision einer nachhaltigen und gesunden Gemeinschaftsverpflegung.

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Unser Symposium richtet sich an alle, die die Gemeinschaftsverpflegung mitgestalten, wie:

  • Küchenleiter*innen
  • Bürgermeister:innen
  • Gemeinderät:innen
  • Pflegeeinrichtungen
  • Betriebskantinen
  • Schulen und Kindergärten
  • Produzent:innen

 

Warum dabei sein?

Erfahren Sie, wie Gemeinschaftsverpflegung einen wichtigen Schlüssel zur Ernährungswende darstellt. Inspirierende Workshops, Expert:innenvorträge und praktische Einblicke zeigen, wie hochwertige, nachhaltige Verpflegung für alle möglich wird. Alle Teilnehmer:innen erhalten eine Teilnahmebestätigung zugesendet.

 

Was erwartet Sie?

  • Praxisnahe Workshops zur Machbarkeit von Bio in der Gemeinschaftsverpflegung, Kommunikationstipps, räumlichen und technischen Gestaltungsmöglichkeiten von Küchen und Vieles mehr
  • Keynote-Speaker und Referent:innen aus der Branche
  • Einblicke in innovative Ansätze für gesunde und bezahlbare Verpflegung
  • Marktplatz mit spannenden Aussteller:innen aus der Branche


Genuss inklusive!

Freuen Sie sich auf kulinarische Pausen mit einem reichhaltigen vegetarischen Angebot.

Programm

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen:
Programmheft-SYMPOSIUM-2024

 

 

 

Das Format

Das Symposium ist eine Hands-On Veranstaltung für Menschen, die etwas verändern und bewegen möchten. Es geht in unseren Workshops um Fragestellungen wie:

  • Räumliche und technische Voraussetzungen für gute Verpflegung
  • Effizienter Klimaschutz in der Großküche
  • Bio-Lebensmittel aus der Region in der Großküche
  • Anbieter und Verpflegungssysteme
  • Wirtschaftlichkeit und soziale Teilhabe
  • Rahmenbedingungen und Regelungen

Anreise

Die Veranstaltung findet im Seminarhaus auf der Gugl (Auf der Gugl 3, 4021 Linz) statt. Das Seminarhaus ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (12 Gehminuten vom Bahnhof Linz oder Buslinie 17,19 und 46 bis Station Johann Straussstraße) gut erreichbar.

Teilnahmegebühr

€ 95 pro Person

€ 70 für bäuerliche Mitglieder von BIO AUSTRIA und Mitglieder der Plattform Gutes Schulessen vom ZUKUNFT ESSEN

Interesse an einem Marktstand beim Symposium 2024?

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, einen von 10 Ständen auf unserem Marktplatz der Inspiration zu übernehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Symposium 2024 - Marktstand - Untersützer (75 Downloads )

Unsere Motivation

Die Gemeinschaftsverpflegung ist einer der wesentlichen Hebel für die Ernährungswende. Hier erreichen wir täglich Millionen von Menschen. Wir können Kinder inspirieren, alte Menschen nähren, hart Arbeitende stärken und Kranke verwöhnen. Mit hochwertigen regionalen Zutaten, einem hohen Anteil an biologischen Lebensmitteln, Köch:innen die ihr Handwerk verstehen und einem gesunden Speiseplan wird die Gemeinschaftsverpflegung zum Höhepunkt des Tages. Mit einem guten Management und der richtigen Logistik bleibt das Essen leistbar.

Wie es gelingt, schmackhafte, gesunde, nachhaltige und leistbare Verpflegung zu bieten und dafür optimale logistische Voraussetzungen dafür zu schaffen, das wollen wir euch an diesem Tag sehr praxisnah zeigen.

Wir wollen euch, unsere Teilnehmer:innen ermutigen, ermächtigen, inspirieren und für euren nächsten Schritt stärken.

 

 

Nach oben